Diese Brotboxwoche steht die Farbe lila und die Erdnuss hoch im Kurs.

Diese Woche kommt ein lila-Karottenbrot, Snickers Overnight Oat und Erdnuss-Müsliriegel in die Brotboxen.

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter mir und meinen Kindern. Hier kommt eine weitere Woche mit 5 Brotboxideen für Eure Kindergarten- oder Schulwoche.

Tatsächlich ist mein Blog und damit die Idee, die ich mal hatte, mit meinen Brotboxplänen und -ideen, Euren Alltag zu vereinfachen, sehr gewachsen. Nicht zuletzt durch eine Herzensempfehlung eines ganz wertvollen, sehr ähnlichen Profils (ich sag nur miteinander, nicht gegeneinander zahlt sich aus). Aber auch durch die enge Zusammenarbeit mit Bloominghome, die ich sehr zu schätzen weiß.

Bezüglich meiner Kinder… Was soll ich sagen?! Von verinnerlichten Strukturen und Routinen aus Dezember bis Februar ging es nur eine knappe Woche der erneuten Umstellung in Quarantäne. Das war nicht unsere erste. Auch mein Großer war schon zusammen mit seiner Kindergartengruppe in Quarantäne. Ein Ausnahezustand jagt den nächsten und das macht unser aller Alltag sehr schwer und zäh.

Aber wie ihr seht, gefrühstückt werden muss so oder so und auch heute habe ich wieder so einige Ideen für Eure Brotboxwoche parat.

Wir backen ein lila-Karottenbrot und wer keine Lust und Zeit hat, ein Brot zu backen, kauft eben eines 😉

Es gibt ein Snickers Overnight Oat, das seinem Namen alle Ehre macht und dennoch gesund und zuckerfrei ist.

Und es gibt ne neue Runde Müsliriegel. Diesmal mit Erdnussmus und Banane.


Montag

lila Karottenbrot bringt Farbe in die Brotdose

lila Karottenbrot
lila Karottenbrot

Ich beginne mal damit, dass ich auf Eure Reaktionen wirklich gespannt bin. Ich habe diese lila Farbe in einem Brot vor Jahren mal gesehen und mir gedacht, mein Sohn wird es bestimmt mega finden und genauso war es auch. Die Farben haben wirklich einen tollen Effekt. Die Kids sind irgendwie begeistert. Aber ich weiß noch, dass ich ein paar Durchläufe brauchte. Fakt ist, Brot braucht halt manchmal ordentlich Salz und ggf. auch ordentlich Zuckerrübensirup oder Ähnliches (ich benutze meist Dattelsirup).
Der Sirup und nicht zuletzt die Karotte macht es so herrlich saftig.

Kurz ein paar Fakten über die gesunde Karotte innendrin:
Die lila Farbe weist auf einen hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen hin und sie enthält bis zu 40% mehr Beta-Carotin als die herkömmlichen Karotten.

lila Karottenbrot

Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 150 Gr. Lila Karotte
  • 500 Gr. Dinkel(vollkorn)mehl
  • 350 Gr. Buttermilch
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Honig
  • 150 Gr. gemischte Saaten (Hanf, Kürbis, Sesam)
  • 15 Gr. Salz
  • 1 EL Dattelsirup

Anleitungen
 

  • Karotte fein raspeln.
    Alternativ im Thermomix: Karotte 7 Sek. / St. 4 zerkleinern. Umfüllen
  • Buttermilch, Hefe, Honig, Saaten in einem Topf leicht erwärmen.
    Alternativ im Thermomix: Buttermilch, Hefe, Honig, Saaten 2 Min. / 37°C / St. 1 erwärmen.
  • Dinkelmehl, Salz vermischen und mit der Milch-Hefe-Mischung und dem Dattelsirup und den geraspelten Karotten ein paar Minuten kneten.
    Alternativ mit dem Thermomix: Dinkelmehl, Salz, Dattelsirup, Karotten in den Mixtopf geben und 2 Min. / kneten.
  • Den Teig abgedeckt 30 Minuten gehen lassen und danach nochmal durchkneten. Den Teig dann in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Brotbackform geben und mindestens 45 Minuten gehen lassen.
    Alternativ mit dem Thermomix: Teig im Mixtopf 3o Min. gehen lassen und dann 1 Min. / kneten. Dann in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Brotbackform geben und mindestens 45 Min. gehen lassen.
  • Brot im vorgeheizten Backofen bei 200°C 1 Stunde backen.
Keyword Dattelsirup, Dinkelmehl, Hefeteig, hefeteige, lila Brot, lila Karotte, Urkarotte

Ich verstehe aber, wenn die Kids so etwas auch eher ablehnen. Bei meinen war ich relativ treffsicher, dass es ein Vorteil sein wird. Aber ihr könnt es am besten einschätzen. Aber probieren geht über studieren oder? Und ganz im Zweifel esst ihr es. Es wird Euch auch gut tun 😉

Und natürlich ist es beim Backen eines Brotes schwierig, einzelne Portionen herzustellen. Wobei das auch völlig unverhältnismäßig wäre. Schneidet es und friert die Scheiben ein.

Montag packt ihr:

2-4 Scheiben Brot, belegt nach Wahl

Kiwi

Gurke


Dienstag

packt ihr

2-4 Scheiben Brot, belegt nach Wahl

ein paar Scheiben (Gelb-)Wurst am Stück zum Ausstechen

Karotte

Müsli Zwieback z.B. von demeter


Mittwoch

gibt´s ein Snickers Overnigt Oat

Es schmeckt so mega gut wie es klingt, ist aber weit aus gesünder.
Eines in dieser Art habe ich schon oft gemacht. Oft entstehen die Mischungen gerade bei Overnight Oats spontan und ich verfeinere sie dann bei den nächsten Malen. Genau dieses hier habe ich von thermotastisch. Ich habe nur, damit es für die Kids zum Frühstück unter der Woche so zuckerfrei wie möglich ist, nur mit Erdnussmus gemacht.
Haferflocken eingeweicht in Wasser oder Milch bringen den Kids nicht nur eine Menge Eisen, sie sind auch noch so bekömmlich und gut für die Verdauung. Davon abgesehen schmecken sie den Kids einfach in allem Variationen und wir können sicher sein, dass sie gesättigt in einen Kindergarten- oder Schultag starten.

Das Beste für uns ist, dass wir ein paar Sachen in eine Schüssel oder in einen Mixer geben, umrühren, sie in ein Gefäß füllen, dieses über Nacht in den Kühlschrank stellen und schlafen gehen. Den Rest erledigt der Kühlschrank über Nacht. Morgens ist alles, was wir tun müssen, Kühlschranktür öffnen und ein bisschen Topping drauf machen. Deckel zu und ab in den Rucksack.

snickers overnight oat
snickers overnight oat

Snickers Overnight Oat.

Zubereitungszeit 8 Stdn.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 1 1/4 reife Banane
  • 50 Gr. feine oder kernige Haferflocken (ich mag kernig)
  • 50 Gr. Joghurt
  • 40 Gr. Wasser
  • 20 Gr. Erdnussmus
  • 1 TL Kakaonibs (opt.) oder anderes Knusper Topping

Anleitungen
 

  • alles (außer 1/4 Banane als Topping aufheben) miteinander mischen. Über Nacht ab in den Kühlschrank.
    Alternativ mit dem Thermomix: alles in den Mixtopf (außer 1/4 Banane als Topping aufheben) geben und 40 Sek. / Stufe 6 mischen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Morgen mit Obst und Knusper Topping nach Wahl verzieren.
Keyword Bananen, bekömmlich, Erdnussmus, gesünder, gut verdaulich, Haferflocken, Joghurt, Overnight Oats
snickers overnight oats

Ich gebe es in einem Thermobehälter (315 ml) von Lässig mit in den Kindergarten. Auslaufsicher und die Kids können ihn wunderbar bedienen.


Donnerstag

gibt´s Müsliriegel aus Banane, Mandeln und Haselnüssen und Erdnussmus in der Brotdose.

Ich habe schon so oft von Euch gehört, dass ihr noch keine Müsliriegel, Müslikekse oder Ähnliches mit in den Kindergarten gegeben habt. Dabei bietet es sich doch – wenn man genau darüber nachdenkt – so an.
Die Kinder haben etwas „süßes“ als Beilage dabei, dass sogar vielleicht das gesündeste ist, das sie an diesem Tag in der Brotdose haben. Nüsse, getrocknetes Obst, Obst, Haferflocken, Nussmus. Herrlich. Tut gut, schmeckt gut.

Und ganz ehrlich: Für uns ist es eine super Sache.

Alle Zutaten zusammenmischen und ab in den Ofen. Es ist wenig Aufwand und kostet uns nicht viel Zeit. Darüber hinaus halten sie sich beispielsweise in einem Bienenwachstuch tagelang super frisch. Das nenne ich mal Effizienz beim Brotdosen – Packen 😉

Banane Erdnussmus Müsliriegel

Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 50 Gr. Kokosblütenzucker
  • 100 Gr. Butter (weich)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanille
  • 1 EL Erdnussmus
  • 50 Gr. getrocknete Datteln
  • 1-2 reife Bananen
  • 100 Gr. grobe Haferflocken
  • 50 Gr. feine Haferflocken
  • 60 Gr. (gehackte) Mandeln und Haselnüsse

Anleitungen
 

  • ggf. Mandeln und Haselnüsse hacken
    Alternativ im Thermomix: Mandeln und Haselnüsse 5 Sek. / St. 6 hacken. Umfüllen.
  • Banane, Datteln, Gewürze klein hacken und zerdrücken und miteinander vermengen.
    Alternativ mit dem Thermomix: Banane, Datteln, Gewürze im Mixtopf 6 Sek. / St. 8 zerkleinern.
  • gehackte Mandeln und Haselnüsse und alle restlichen Zutaten hinzufügen und gut miteinander vermengen.
    Alternativ mit dem Thermomix: gehackte Mandeln und Haselnüsse sowie alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min / St. 4 vermengen. ggf. verlängern, wenn noch nicht alles gut miteinander vermengt ist.
  • Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (ca. die Hälfte des Bleches ) und 30-40 Min. bei 175°C backen.
  • Kurz nach dem Herausholen aus dem Backofen in Riegel schneiden und auskühlen lassen.
Keyword Bananen, Datteln, Erdnussmus, Haferflocken, Haselnüsse, Kokosblütenzucker, Mandeln, Müsliriegel, Riegel, zuckerfrei
müsliriegel

Donnerstag packt ihr:

2 Müsliriegel

1 / 2 Apfel

Knäckebrot

(Gelb-)Wurst am Stück

Müsliriegel in der Brotdose
müsliriegel -brotdose

Freitag

pack ihr:

2 Müsliriegel

1/2 Apfel

2 Scheiben Vollkornbrot

Wurst zum Ausstechen oder Belegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating