6 köstliche Frühstücksideen für Kinder in der Weihnachtszeit

Bratapfel Overnight Oats
Granola Apfel Zimt

Dieser Beitrag ist anders. Ganz anders als geplant. Aber die nächsten Wochen sind es auch. Wir stecken im Lockdown 2.0. Es beginnt wieder eine Zeit, in der wir versuchen, den Spagat zwischen Beruf, Weihnachtsfeiertagen und Kinderbespaßung und -betreuung zu schaffen. Ohne uns dabei selbst völlig zu vernachlässigen. Aber auch die Kinder verlieren wieder Rituale, Struktur und Verlässlichkeit.
Während des ersten Lockdowns merkte ich schnell, dass ich ihnen den Tagesablauf strukturieren und routinierte Abläufe bieten muss. Nicht immer leicht, das weiß ich nur zu gut.

Ich möchte Euch durch diesen Blogbeitrag für die Tage vor Weihnachten plane ich Brotboxen, um die Kindergarten- und Schulrituale aufrecht zu halten. Packt die Brotboxen wie geplant und macht ein Picknick. Im Wohnzimmer. Auf dem Boden. Die Decke unter Euch oder das Sitzkissen, das sowieso im Kindergartenrucksack ist. Die Brotboxen auf Euren Knien. Und denkt ja an den Tischspruch 😉

Es wird aber auch für die Zeit rund um die Weihnachtsfeiertage Rezeptvorschläge für Euer Frühstück mit Euren Kindern zu Hause geben.

Normalerweise gestalte ich sie ja so, dass dort nur 1 mal die gesamte Menge Mehl für die gesamte Woche drauf steht; oder in Summe eben 3 Äpfel z.B. Die Lebensmittel sind extra nicht nach Rezepten sortiert, damit Ihr genau mit dieser Liste gezielt einkaufen gehen könnt.
Da nun in den nächsten Wochen einiges anders ist, ist auch meine heutige Einkaufsliste für Euch anders. Diesmal habe ich sie nach Rezepten aufgeteilt.


Gesündere Waffeln mit geraspelten Äpfeln

Vorbereitung ist alles. Frühstückt gemeinsam

Tatsächlich hatte ich dieses Rezept für die letzten beiden Tage Kindergarten vor den Weihnachtsfeiertagen vorgesehen. Ein Mal Waffeln backen, 2 Brotboxen gefüllt.
Jetzt ist alles anders. Aber das Rezept bleibt. Es passt doch gut für die Tage vor Weihnachten. Und der erste Programmpunkt am Morgen ist auch schon gesichert.
Wiegt am Abend vorher die Zutaten ab und stellt sie bereit. So ist es für Eure Kinder ein Leichtes, den Teig für ihre Frühstückswaffeln sogar selbst herzustellen. Und so vorbereitet wird es Euch auch nicht stressen!
Waffelteig herstellen, diese gemeinsam ausbacken und fertig ist das Frühstück.

Die Brotboxen waren für Euch schon gefüllt. Aber auch hier mein Tipp, packt sie doch ruhig. Und führt noch eine Gewohnheit aus dem Kindergarten ein. Ist es der gewohnte Tischspruch oder vielleicht lest Ihr Euren Kindern während des Frühstücks eine Geschichte vor?
Seid entspannt. Ihr könnt die Situation nicht ändern, sie aber annehmen und versuchen, das Beste daraus zu machen.
Oder Ihr redet während des Frühstücks über Euren geplanten Tagesablauf. Schaut hierfür gern gemeinsam auf einen Tages- oder Wochenplan.

Oder packt die Brotbox für die „Notbetreuung“ bei anderen.

Könnt Ihr die Kinder im Rahmen der Notbetreuung (einiger Bundesländer) in den Kindergarten bringen? Gebt Ihr sie bei anderen Kindergarten-Mamas in Obhut geben? Bringt Ihr sie doch sogar zu Oma und Opa, weil Euch nichts anderes übrig bleibt? Oder könnt Ihr Eure Kinder mit zur Arbeit nehmen?
Egal, welche Situation auf Euch zutrifft. Mein Rezept und die Brotboxideen passen, um die Tage vor Weihnachten gut zu beginnen.

Aber jetzt erst einmal, an das Waffeleisen, fertig, los!

Dinkelwaffeln mit Äpfeln

gesündere Waffeln mit geraspelten Äpfeln

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Handrührgerät, Thermomix, Waffeleisen

Zutaten
  

  • 1 Apfel
  • 60 Gr. Butter
  • 40 Gr. Kokosblütenzucker
  • 1 Vanilleschote o. gemahlene Vanille
  • 1 Ei
  • 125 Gr. Milch
  • 125 Gr. Dinkelmehl
  • 1/2 TL Backpulver

Anleitungen
 

  • Waffeleisen vorheizen
  • Apfel schälen und raspeln.
    Thermomix: Apfel schälen, vierteln und in den Mixtopf geben. 5 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern. Umfüllen.
  • Butter, Kokosblütenzucker, Vanille, Ei mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
    Thermomix: Butter, Kokosblütenzucker, Vanille, Ei im Mixtopf 30 Sekunden / Stufe 4 schaumig schlagen.
  • Mehl, Milch, Backpulver mit dem Handrührgerät unterrühren.
    Thermomix: Mehl, Milch, Backpulver hinzufügen und 10 Sekunden / Stufe 4 unterrühren.
  • geriebenen Apfel unterheben
  • Waffeleisen mit etwas Butter bepinseln und 4 Waffeln nacheinander backen.
Keyword Apfel, Dinkelmehl, gesund, Kokosblütenzucker, Waffel

Findet Euer „Süßungsmittel“

Kokosblütenzucker ist auch Zucker, da gibt es kein Pardon. Aber er lässt den Blutzuckerspiegel nur sehr langsam ansteigen, da der Körper weniger Insulin verstoffwechselt und somit weniger Heißhungerattacken folgen. Gerne könnt ihr aber die Waffeln auch ganz ohne Zuckeralternativen ausprobieren. Alternativ könnt ihr auch zusätzlich zu dem geraspelten Apfel noch Apfelmus als Süßungsmittel benutzen. Auch die Vanille oder andere Gewürze nutze ich immer als „Süßungsmittel“.

Die Waffeln eignen sich aber auch wirklich super für den Kindergarten. Sie sättigen gut und Ihr habt wenig Aufwand bei der Herstellung. Und in meinem allseits beliebtem Bienenwachstuch halten sie sich wunderbar für den nächsten Tag.
Eine super Ausgestaltung für den nächsten Tag ist es, die Waffel dann neben einer Scheibe Brot (ich nehme dann an diesem Tag meist sogar Knäckebrot) als Snack mitzugeben und nicht mehr als „Hauptbestandteil“.


Apfel-Zimt-Granola

Granola Apfel Zimt

Was ist eigentlich Granola?

Ich glaube, die meisten von Euch kennen diesen Begriff und wissen, dass es „etwas mit Müsli zu tun hat“. So kannte ich es. Und das stimmt ja. In der Regel ist es ein Knuspermüsli. Durch Backen der Haferflocken, Nüsse und / oder Trockenfrüchten in Sirup oder mit Butter oder Ölen wird es knusprig.
Auch wenn meine Kinder die Overnight Oats wirklich sehr gerne essen, lieben sie auch das knusprige Müsli mit Milch.
Nach der Herstellung kommt es bei uns aber genauso gut in Joghurt mit frischem Obst oder als „Topping“ auf die Overnight Oats.

Das Tolle an der eigenen Herstellung ist, dass Ihr Euch das Knuspermüsli ganz individuell nach Eurem Geschmack zusammenstellen könnt.

Selbst herstellen, weil…

….. weil es so gesund ist! Getreide ist für die Verdauung besonders gut. Hafer- oder Dinkelflocken gepaart mit Nüssen lassen den Blutzuckerspiegel nicht so schnell ansteigen und sind sehr nährstoffreich. Die Kinder sind von dieser Mahlzeit lange satt. Das ist gerade im Kindergarten so wichtig. Wenn Ihr noch saisonale Früchte hinzugebt, sind sie auch noch mit guten Vitaminen versorgt.

Abgesehen davon, stellt Ihr wieder nur 1 Mal das Rezept her und könnt es mehrfach einsetzen. In einem luftdichtverschlossenen Glas hält sich das Knuspermüsli mehrere Wochen.

Apfel Zimt Granola

Apfel Zimt Granola

Apfel-Zimt-Granola

Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Frühstück

Equipment

  • Mixer, Thermomix, Hauptsache etwas zum Zerkleinern

Zutaten
  

  • 70 gr. Mandeln
  • 70 gr. Haselnüsse
  • 80 gr. Apfelringe
  • 40 gr. Kokosflocken
  • 150 gr. kernige Haferflocken
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote oder gemahlene Vanille
  • 80 gr. Kokosöl (geschmolzen)

Anleitungen
 

  • Mandeln, Haselnüsse, Apfelringe im Mixer oder in einem Gefrierbeutel und einem "Schnitzelklopfer" zerkleinern
    Thermomix: Mandeln, Haselnüsse, Apfelringe in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern
  • Kokosflocken, geschmolzenes Kokosöl, kernige Haferflocken, Zimt, Vanille hinzugeben und vermengen
    Thermomix: Kokosflocken, geschmolzenes Kokosöl, kernige Haferflocken, Zimt, Vanille hinzugeben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  • auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 130°C für 15 Min backen
  • In ein luftdichtes Glas umfüllen und aufbewahren
Keyword Apfel, Ganola, gesund, Zimt, zuckerfrei

So schmeckt´s am Besten: Die Kinder stellen ihr eigenes Müsli her

Und jetzt glaubt bitte nicht, dass ich Euch während des Lockdowns ohne Kindergarten und Schule Arbeit damit machen will, auch noch Müsli selbst herzustellen. Falsch. Es geht so schnell und hält sich lange. Bindet die Kinder in der Herstellung mit ein. Wirklich, auch hier vollbringt das wieder wahre Wunder. Sie können bei allem mithelfen und sie sind so stolz auf sich, ihr eigenes Müsli hergestellt zu haben. Und bekanntermaßen: Es schmeckt dann eben einfach besser!

Hüpft gerne mal zu Instagram rüber. Dort habe ich ein Reel gepostet, das 15 Sekunden dauert. Fertig war das Granola. – Naja, fast. Aber ernsthaft, es ist so easy, klein hacken, mischen, Ofen, fertig.

Apfel Zimt Ganola

Snackbox für Unterwegs – Lebkuchenkugeln

Energyballs

Was kommt in die Snackbox?

Eigentlich sind wir wieder bei den Thema „Energiekugeln“ oder „Energyballs“ angekommen. Nennt sie wie Ihr mögt. Heute heißen sie bei uns Lebkuchenkugeln. Sie eignen sich so toll, um Snackboxen für die Autofahrt, den Waldspaziergang, das Picknick im Freien (wir brauchen schließlich Ideen für die Zeit des Lockdowns), den Nachmittag auf dem Spielplatz und vielem mehr zu bestücken.

Ihr könnt sie ganz schnell und einfach herstellen, sie lassen sich dann ruhig eine Woche im Kühlschrank lagern und gesund sind sie allemal. Es ist ein prima Ersatz für das „klassische“ Naschen und sind ein mega Energielieferant. Gut, dass ich für 10 Stück gerechnet habe; Ihr könnt sie in diesen Tagen bestimmt auch gut gebrauchen.

Ich habe die Nikolaus-Klassiker ausgegraben. Mit rein kommen Nüsse, Apfel und Mandarine. Aber feel free deine Snackbox nach Lust und Laune zu bestücken.

Chiasamen und Haferkleie

Klar, kann man eigentlich so ziemlich alles zu einer solchen Kugel verarbeiten, solange das „Trockene“ und „Flüssige“ bzw. „Feuchte“ im Verhältnis passt, sodass die Form erhalten bleibt.

In diesen Kugeln ist neben den klassischen Haferflocken und Gewürzen, die für den weihnachtlichen Geschmack sorgen, Chiasamen und Haferkleie. Chiasamen haben einen hohen Gehalt an Ballaststoffen. Alternativ könnt Ihr Leinsamen verwenden. Diese müssen aber geschrotet oder gemahlen sein, damit wir die Nährstoffe aufnehmen können.

Energyballs

Haut alles in den Mixer und lasst Euch von Euren Kids beim Formen der Kugeln ruhig wieder helfen. Das machen sie gern. Nur aufpassen, auch hier könnte zu viel Naschen gefährlich werden 🙂

Spekulatius Energiekugeln

Lebkuchenkugeln – Energiekugeln

Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 10 Kugeln

Equipment

  • Mixer, Thermomix

Zutaten
  

  • 40 gr. Mandeln
  • 60 gr. Datteln
  • 30 gr. Kokosöl geschmolzen
  • 60 gr. Erdnussmus alternativ Mandelmus
  • 20 gr. Dattelsirup
  • 50 gr. Haferflocken
  • 20 gr. Haferkleie
  • 20 gr. Vollkornbrösel alternativ Semmelbrösel
  • 20 gr. Chiasamen
  • 1 TL Lebkuchengewürz alternativ Zimt

Anleitungen
 

  • Mandeln, Datteln fein hacken
    Thermomix: Mandeln und Datteln in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern und umfüllen
  • Kokosöl, Mus, Sirup schmelzen
    Thermomix: Kokosöl, Mus, Sirup in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 90° C / Stufe 1 schmelzen
  • Mandel-Dattel-Mischung zugeben
  • Haferflocken, Haferkleie, Brösel, Chiasamen, Gewürze mit der Mischung verrühren
    Thermomix: Haferflocken, Haferkleie, Brösel, Chiasamen, Gewürze in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 4 verrühren
  • 10 Kugeln formen und nach Belieben in Zimt wälzen
Keyword Energiekugeln, Spekulatiusgewürz

Bratapfel – Overnight Oats

Bratapfel Overnight Oats

So schnell, so einfach, so gut

Meine Lieben, wie schon erwähnt. Ich bombardiere Euch nur mit Rezepten, um Euch das Leben leichter zu machen 🙂
Wenn es um schnelle und leichte Rezepte rund um die Zeit ohne Kindergarten und Schule, dafür aber mit Weihnachten, geht, darf ein Overnight Oat nicht fehlen.

Sie sind so bekömmlich, wohltuend und gesund. Sie sättigen lange und sind somit perfekt für den Start in einen vielleicht anstrengenden Tag. Die Weihnachtsfeiertage sind so anders und merkwürdig wie vermutlich noch nie. Ich empfehle Euch: Was schon mal das Frühstück betrifft, macht es Euch leicht. Entweder direkt an diesen Tagen und an den Tagen danach, wenn vielleicht ein Elternteil wieder arbeiten gehen muss, und der andere die Carearbeit übernimmt.

Abends vorbereitet, erledigt der Kühlschrank den Rest über Nacht.

Winterlicher Bratapfel

Bratapfel – so schmeckt der Winter. So schmeckt Wohlbefinden. Alle Sorgen mit ein bisschen gemahlener Vanille und Zimt wegpusten. Probiert es doch aus. Es ist eine Geschmacksexplosion. Und trotzdem seid Ihr wieder völlig frei, einzelne Komponenten so zu ersetzen, wie Ihr es mögt.

Bratapfel Overnight Oats

Bratapfel Overnight Oats

Bratapfel- Overnight Oats

Zubereitungszeit 6 Stdn.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise gemahlene Vanille / Vanilleschote
  • 10 Gr. Apfelsaft
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 50 Gr. gehackte Mandeln
  • 100 Gr. Haferflocken kernig
  • 200 Gr. Naturjoghurt
  • 50 Gr. Apfelmus
  • 30 Gr. Erdnussmus / Mandelmus

Anleitungen
 

  • 2 Äpfel schälen und klein raspeln
    Thermomix: Äpfel schälen, vierteln und in den Mixtopf geben und 3 Sek. / St. 5 zerkleinern.
  • Zimt, Vanille, Apfelsaft, Zitrone hinzufügen und 10 Min kochen
    Thermomix .Zimt, Vanille, Apfelsaft, Zitrone hinzufügen und 10 Min / 90°c / Linkslauf St. 1 kochen und UMFÜLLEN
  • gehackte Mandeln, Haferflocken, Joghurt, Apfelmus, Mandelmus miteinander mischen
    Thermomix: gehackte Mandeln, Haferflocken, Joghurt, Apfelmus, Mandelmus in den Mixtopf geben und 5 Sek. / St. 4 verrühren
  • Alles in einem Glas / Thermobecher schichten und über Nacht in den Kühlschrank stellen
  • Am nächsten Morgen ggf. mit Joghurt, gehackten Mandeln etc. toppen
Keyword bratapfel, Overnight Oats

Egg Benedict

Egg Benedict

Ein Experiment mit den Kindern, wer probiert es mit mir aus?

Meine Lieben, ich bin ganz ehrlich. Das ist ein Experiment. Meine Kinder haben es noch nie gegessen. Sie lieben aber Eierspeisen; egal ob Rührei, Spiegelei oder diverse-Garpunkte-Eier. Dann lieben Sie Sauce Hollandaise OHNE Spargel. Eure zufällig auch ;-)? Das Rezept muss doch eigentlich einschlagen wie eine Bombe. Naja, mal sehen.

Und tatsächlich habe ich es auch noch nie selbstgemacht. Mein Mann hat sich mal anlässlich meines Geburtstags während unseren Urlaubs auf hoher See eines bestellt. Aber ansonsten wüsste ich nicht, dass wir es schon mal irgendwo gegessen haben, geschweige denn es dann auch noch selbst zu machen.

Zugegebener Maßen, hier geht es jetzt nicht um ein „ratzfatz erledigte“ und „am nächsten Tag auch noch verwendbare“ Rezeptidee. Aber gut, vielleicht plant Ihr es ein paar Tage nach der Völlerei an Weihnachten für das darauf folgende Wochenende ein.

Was ist Egg Benedict?

Versuchen wir den Zeitaufwand einfach ein bisschen schön zu reden. Das Frühstücksei kocht ihr meistens, oder? Wer möchte es weich, wer mittel und wer so mittendrin, bloß nicht hart? Vielleicht ein 4 Minuten Ei? Hierbei musste ich an Loriots Szenario denken. Bevor wir uns aufregen mit der Frage „mit meinem Gefühl stimmt etwas nicht?!“, nehmen wir doch einfach ein pochiertes Ei. Das Ei wird roh ins siedende Wasserbad gelegt, das Eiweiß wird hart und das Eigelb weich.

egg benedict

Egg Benedict

Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • Thermomix, hitzebeständige Frischhaltefolie

Zutaten
  

  • 170 Gr. Butter
  • 2 Eigelb
  • 20 Gr. Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Portionen Schinken auf Brötchen
  • 1 Packung Toast – Brötchen

Anleitungen
 

  • Eine Thermoskanne mit heißem Wasser füllen, kurz vor Ende der Sauce Hollandaise auskippen und die vorgewärmte Kanne zum Aufbewahren der Sauce benutzen.
  • Butter schmelzen und in eine Kanne umfüllen.
    Thermomix: Butter im Mixtopf 3 Min / 70° C / St. 2 schmelzen. Umfüllen
  • Über einem heißen Wasserbad minutenlang Eigelb, Wasser, Zitronensaft, Salz in eine Schüssel geben, mit dem Schneebesen dauerhaft rühren und nach und nach die Butter unterrühren.
    Thermomix: Rühraufsatz einsetzen. Eigelb, Wasser, Zitronensaft, Salz in den Mixtopf geben und 2 Min. / 70°C / St. 4 erwärmen.
    Danach 4 Min. / 70 °C / St. 4 weiterrühren lassen und dabei die Butter über den Mixtopfdeckel in den Mixtopf gießen.
  • Sauce in die Thermoskanne umfüllen
  • eine kleine Müsli-Schüssel bereitstellen.
    Die Frischehaltefolie ausbreiten, mit Olivenöl einpinseln, in die Schüssel legen und für eine Portion 2 Eier reinschlagen.
    Die Folie zum Sack zusammenbinden
    und die Eier in der Folie in siedendem Wasser kochen lassen bis das Eiweiß die weiße Farbe bekommt.
  • Die Toast – Brötchen toasten bzw. grillen
  • aufschneiden, gekochten Schinken drauf, die Folie mit den Eiern aufschneiden und diese auf den Schinken legen.
  • Sauce Hollandaise aus der Kanne über das Ei gießen
Keyword defitg, egg benedict, Ei, Sauce Hollandaise

Lasst die Kids mitmachen

Ich bin ja im Normalfall auch dafür, die Dinge schnell ohne die Kids um mich herum vorzubereiten oder zu erledigen. Aber in dieser Situation geht es nun mal einfach nicht. Also nutzt doch diese Zeit und lasst sie gleich am Morgen ein tolles Ei-Experiment machen. Was glaubt Ihr wie sie erstaunt sein werden, wenn sie beobachten, wie die Eier in der Folie im Wasserbad vor sich hin garen und nach und nach der Beutel komplett weiß wird. Sie werden Spaß haben!

Und ich bin selbst so gespannt, ob sie es mögen. Ich hab jetzt auf jeden Fall ziemlich Gusto darauf bekommen. Was sagen Eure Kids dazu?


winterlicher Grießbrei

weihnachtlicher Grießbrei

Grießbrei – der Alleskönner

Ich finde, diese Überschrift, trifft es eigentlich sehr gut.
Der Grießbrei kann doch – erst recht für Kinder – eigentlich so ziemlich alles. Er schmeckt wirklich jedem Kind, ist schnell gemacht und ist (wenn man ihn jetzt nicht gleich zuckert) gar nicht mal so ungesund.

Dieser hier besteht sogar aus Mandelmilch, Sahne-Ersatz, Dinkelgrieß und ist nur mit Honig gesüßt. Wir haben dem Nikolaus eine Portion zum Test mitgegeben. Sagen wir mal so, er hatte keine Ahnung, was da drin bzw. NICHT drin war. Ihm hat´s gemundet. Juhu.

weihnachtlicher Grießbrei

Einfach und schnell zubereitet

Das tolle an Grießbrei ist doch simpel und einfach auch wieder, dass wir ihn so schnell und einfach zubereiten können. Jetzt kommt zum ersten Mal diese Thermomix Sache ins Spiel. Ich habe diese Küchenhexe seit Jahren und kann eigentlich genau solche Sachen wie Grießbrei oder Milchreis gar nicht mehr ohne kochen. Aber Werbung für diese Gerät mache ich unterschwellig (aber wohlbemerkt, weil ich es einfach nicht ohne kann) schon genug ;-).
In diese Fall heißt es tatsächlich auch mal wieder:
Alles rein, mischen, kochen, fertig!

Super für den Kindergarten / die Schule…

… wenn´s mal wieder schnell gehen muss. Ganz ehrlich. Es ist eine Milchspeise, Mit Grieß. Jo, nicht besonders gut, nicht besonders schlecht. Die Kids mögen es. Also, in einer Woche, die voll bis oben hin ist, ihr nicht gut drauf sein, gestresst seid. Kocht ihnen Grießbrei und gebt ihn in einem Thermobecher mit in den Kindergarten oder die Schule. In einem Thermobecher ist er tatsächlich am nächst Morgen noch „lauwarm“.
Ich koche ihn aber auch, wenn ich am darauffolgenden Morgen nicht da bin, ihn in den Kühlschrank stelle und um 5 Uhr aus dem Kühlschrank hole. Bis sie ihn im Kindergarten essen, ist es dann auch nicht mehr kalt oder so fest.

winterlicher Grießbrei

winterlicher Grießbrei

Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 2 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 400 Gr. Milch Milchalternative wie Mandelmilch
  • 150 Gr. Sahne Sahneersatz z.B. von alpro
  • 2 TL Honig
  • 80 Gr. Dinkelgrieß
  • 1/2 Orange, Saft
  • 1 TL Lebkuchengewürz Zimt
  • 1 Prise gemahlene Vanille

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten gut verrühren und
    in den Kochtopf geben und Minutenlang köchelnd und rührend andicken lassen.
    Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Sek. / St. 4 verrühren und
    8 Min. / 100°C / linkslauf Stufe 2 kochen
  • in 2 Gefäße umfülen
Keyword dinkelgireß, gesünder, Grießbrei, winterlich

Wer ist eigentlich kritischer?! Kinder oder Männer? – Sorry, Jungs, Feministen, etc. für diese Frage. Ein bisschen wahr ist es doch oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating