Meine ersten 5 Frühstücksideen für den Kindergarten

Frühstücksmuffins Müsli Muffin

Diese Apfel-Müsli-Muffins sind perfekt für die Brotbox der Kids.
Angefangen hatte ich damit tatsächlich schon vor 4 Jahren. Es war eines meiner ersten Rezepte für den Kindergarten.

Hier kommen die Einkaufsliste und 5 Brotboxideen inklusive der Rezepte. Nimm Dir mit, was für Dich passt! Viel Spaß!

Einkaufliste Brotbox Woche 1

Montag

Apfel Knuspermüsli Muffins

davon kommen heute 2 in die Brotbox!

Diese Muffins sind perfekt für die Brotbox der Kids. Angefangen hatte ich damit tatsächlich schon vor 4 Jahren. Es ist eines meiner ersten Rezepte für den Kindergarten. Es entstand eher aus der Not heraus, dass der 1- Jährige mit wirklich sehr sehr sehr wenigen Zähnen das Brot mit „Worscht“ einfach noch nicht so gut essen konnte. So versuchte ich mich an weichen und saftigen Muffins. Sie sollten aber schon die Anforderung erfüllen, dass sie möglichst gesund sind. Ich bin ehrlich, mein Großer hatte mit einem Jahr noch nicht mal Erythrit als Zuckerersatz im Muffin. Und das „Knuspermüsli“ bestand ausschließlich aus Haferflocken 😊.
Er hat ihn trotzdem verputzt! Heute ist Erythrit dabei, aber feel free ihn einfach mal wegzulassen und schau, wie dein Kind reagiert. 
Diese Apfel-Knuspermüsli Muffins schmecken nicht nur super lecker, für die Kids spielt es gar keine Rolle, dass es nicht der „klassische“ süße Muffin ist. Durch den geriebenen Apfel ist der Muffin schön saftig und gleichzeitig habe ich ihnen schon das erste Stück Obst eingepackt. Ich habe ihn mit Dinkelmehl gebacken. Gesüßt ist er heute (wenigstens 😉) mit Erythrit statt dem herkömmlichen Industriezucker.

Apfel Knuspermüsli Muffins

Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Muffinförmchen, Bienenwachstücher zur Aufbewahrung

Zutaten
  

  • 2 Stück Apfel
  • 50 Gramm Butter
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Vanille, gemahlen
  • 1 Prise Zimt
  • 15 Gramm Erythrit
  • 30 Gramm Milch
  • 80 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 70 Gramm Knusper(Lieblings-)Müsli
  • ½ TL Backpulver

Anleitungen
 

  • 1.Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    2. Äpfel klein schneiden
    2. Thermomix: Äpfel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern
    3. Erythrit, Butter und Ei, Vanille und Zimt mit dem Handrührgerät schaumig rühren
    3. Thermomix: Erythrit, Butter und Ei, Vanille und Zimt in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 4 verrühren
    4. Milch, Mehl, Müsli, Backpulver zugeben und mit dem Handrührgerät unterrühren.
    4. Thermomix: Milch, Mehl, Müsli, Backpulver zugeben und 10 Sekunden / Stufe 4 verrühren
    5. Zerkleinerte Äpfel zugeben und unter die Teigmasse heben.
    6. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und 20-25 Minuten bei 180 °C backen.
    6. Auskühlen lassen, aus der Form nehmen

2 Muffins in die Brotbox geben und die restlichen im Bienenwachstuch im Kühlschrank für die nächste Box aufheben.

Beeren

Studentenfutter oder Nüsse und Rosinen

Mini Reiswaffeln; hier von Alnatura mit Rote Beete und Apfel

Mittwoch kommen die anderen beiden Muffins in die Box. Super zeitsparend und die Kinder finden es sogar gut, dass es ihn nochmal gibt.


Dienstag

Schneebälle – Energiekugeln

Davon kommen heute 1-2 in die Brotbox.
Mein Kleiner will drei, mein Großer nur eine. Probiert es aus J

Diese Kugeln gibt es in so vielen Rezeptvariationen mit unterschiedlichen Begriffen wie Energiekugeln, Bliss Balls, Energy Balls und und und… meine Jungs machten daraus irgendwann „Schneebälle“. Gut, auch nicht schlecht. Wenn ich dann mal die Kokosraspeln ersetze, muss ich mir was neues überlegen. Das wichtige auch hier wieder, sie sind schnell und einfach, denn alles kommt in den Mixer – er zerkleinert, Du formst ne Kugel draus.
Die Kids lieben sie. Es ist wie Naschen in der Brotbox, nur dass es in Wahrheit ein toller Energielieferer ohne Industriezucker ist und Du ihn für die nächste Brotbox im Kühlschrank aufbewahren kannst.

Snackbox Ideen für Kinder

Energiebällchen für Kinder

Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 10 Stück

Zutaten
  

  • 50 Gr. Cashewkerne
  • 50 Gr. Datteln
  • 50 Gr. Banane
  • 30 Gr. Nussmus (z.B. Mandelmus)
  • 50 Gr. Haferflocken
  • 1 Handvoll Kokosraspeln

Anleitungen
 

  • Cashewkerne, Datteln, Mandelmus, Banane im Mixer zerkleinern.
    Thermomix: Cashewkerne, Datteln, Mandelmus, Banane in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
  • Haferflocken hinzufügen und alles gut vermengen.
    Thermomix: Haferflocken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 5 vermengen
  • Aus der Masse die Kugeln formen und diese in den Kokosraspeln wenden.
Keyword Bliss Balls, Datteln, Energiebällchen, Energiekugeln, gesünder, gesünder naschen, Haselnüsse, Kokosraspeln, Snack, Snackkugeln

Jetzt haben wir aber für die Tage genug selbst hergestellt. Mit meiner heutigen Brotbox möchte ich Dir gerne zeigen, welche „Mischung“ es hier geben soll. Ich möchte nicht, dass Du Dich durch meine Rezeptideen verrückt machst und mehr als vorher in der Küche stehst. Sind wir mal ehrlich; wir möchten zwar, dass unsere Kinder gesund frühstücken. Aber wir sind auch froh, wenn die Brotbox wenigstens nur halbvoll zurückkommt und die Kids „irgendwas“ gegessen haben. Und es ist völlig okay, wenn Du auch mal ein „Fertigprodukt“ einpackst, das ihnen gut schmeckt und Du damit sogar noch Zeit rausholst, um etwas für Dich zu tun!

1-2 Energiekugel

1 Apfel

1/4 Gurke

Croissant- Teig aus dem Kühlschrank (hier Knack und Back), dazu 2 Scheiben (Puten-)Wurst


Mittwoch

Wie versprochen geht es hier nicht um ein Rezept nach dem anderen, dessen Verwirklichung Dich noch mehr stresst. Was soll ich zu Mittwoch groß schreiben?! Nichts! Doch eine Sache: Einpackzeit der Brotbox beträgt heute ca. 2,5 Minuten 🙂

2 Muffins (Rezept von Montag)

1 Energiekugel (Rezept von Dienstag)

1/2 Banane

1 Mandarine


Donnerstag

Crêpes

Crêpes sind auch etwas so Dankbares! Schnell gemacht und auch noch im Kühlschrank gut für den nächsten Tag aufzubewahren. Der Teig an sich ist sowieso schon ohne Zucker, also perfekt für´s Frühstück.
Das Tolle an diesem Bestandteil der Brotbox ist, dass er im Detail so wandelbar sind. Ich starte hier erstmal ganz unspektakulär und lasse ihn genauso wie er ist. Du kannst ihn aber auch bestreichen oder füllen; wie Du magst.

Crêpes

Crêpes

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Rührgerät, Thermomix, Pfanne

Zutaten
  

  • 20 Gramm Butter
  • 240 Gramm Milch
  • 100 Gramm Dinkelmehl (Typ630)

Anleitungen
 

  • 1. Butter in einem Topf schmelzen
    Thermomix: Butter in den Mixtopf geben und 1 Minute / 70° C / Stufe 2 schmelzen
    2. Milch, Mehl, Ei zugeben und verrühren
    Thermomix: Milch, Mehl, Ei in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 4 verrühren
    3. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen
    4. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter erwärmen. Teig in 4 Portionen einteilen und nacheinander backen. Wenn der Rand leicht bräunt, wenden.

1 – 2 Crêpes

1 Handvoll getrocknete Erdbeeren und Bananenchips

1 Apfel

in die Brotbox geben und die anderen Crêpes im Bienenwachstuch im Kühlschrank aufbewahren.


Freitag

Mein Freitagstext ist so ausführlich wie der Mittwochsbeitrag 🙂
Einpackzeit der Brotbox heute wieder 2,5 Minuten. Oder wer bietet weniger?!

1 – 2 Crêpes (Rezept von Donnerstag)

1/4 Gurke

1 Handvoll Trauben

Meine erste Woche ist fertig.

Ich freue mich auf die weiteren Wochen mich Euch!

2 thoughts on “Meine ersten 5 Frühstücksideen für den Kindergarten

  1. Ich bin hellauf begeistert!!! Ich suche schon grfühlt ewig nach tollen einfachen und trotzdem gesunden Rezepten für den KiGa. Meiner ist nämlich so gut wie gar nix :(.
    Danke, danke, danke – ich beginne ab morgen mit dem ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating