Go Back
Silvester Glücksschweine Rezept für Kinder

Silvester Glücksschweine

5 from 1 vote
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Frühstück, Nachspeise
Portionen 20 Stück

Zutaten
  

  • 1 Würfel Hefe
  • 50 g Honig
  • 250 g Milch
  • 40 g Butter
  • 500 g Dinkelmehl Typ 630
  • 2 Eier
  • 1 Handvoll Rosinen

Anleitungen
 

  • Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Darin die Hefe und 125 g (!) Milch verrühren und abdecken. Dann alles 10 Minuten gehen lassen und fortfahren.
  • Butter und restliche Milch schmelzen und abkühlen lassen. Dann die Masse in die Schüssel zur Mehl-Milch-Hefe-Mischung geben und Ei, Butter, Honig hinzufügen und alles mindestens 5 Minuten lang kneten.
  • Den Teig zu einer Kugel formen und in einer Schüssel abgedeckt ca. 45 Minuten lang gehen lassen.
  • Den Teig ausrollen und dann mit einem Glas die Kreise für das Gesicht ausstechen. Dann den restlichen Teig nochmal ausrollen und mit einem kleineren Glas oder einer Espressotasse die Kreise für die Nase ausstechen.
  • In den Kreis für die Nase nun mit einem Strohhalm 2 Löcher ausstechen.
  • mit dem restlichen Teig nun kleine Dreiecke zurecht schneiden und diese als Ohren ankleben.
  • Dann mit Rosinen die Augen einbauen und alles mit einer verquirlten Ei-Milch-Mischung bestreichen.
  • Die Glücksschweine nun bei 180°C Heißluft ca. 10-15 Minuten backen.
Keyword Eierweck, Einback, Hefeteig, Hefeteile, Milchhörnchen, silvestern, süß, süße Brötchen