Go Back
Kürbisschnecken

Kürbisschnecken

Zubereitungszeit 1 Std. 40 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 10 Stück

Equipment

  • 1 Backofen

Zutaten
  

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 70 g Milch
  • 350 g Mehl
  • 100 g Haferflocken
  • 1 Stk. Ei
  • 40 g Butter (weich)
  • 200 g Kürbispüree
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Vanille
  • 20 g Honig

Anleitungen
 

  • Kürbis ggf. noch in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser köcheln lassen bis er weich ist. Auskühlen lassen und pürieren.
  • Die Hefe in der Milch auflösen.
    Thermomix: 2 Min. / 37 °C / St. 1.
  • alle restlichen Zutaten hinzufügen und 5 Minuten mit dem Knethaken eines Rührgerätes kneten.
    Thermomix: 5 Min. / kneten.
  • Teig zu einer Kugel formen und in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und quer in ca. 10 Streifen schneiden. Diese dann zu einer Schnecke zusammenrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Schnecken mit einer Eigelb-Milch-Mischung bepinseln und bei 180 °C Grad für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen. Ggf. mit Backpapier abdecken, damit sie nicht zu dunkel werden.
Keyword Brioche Brötchen, Brötchen, Herbst, Kürbis, Kürbispüree, Milchbrötchen, süße Brötchen