Bananen-Smoothie: Die schnellste Brotboxidee ever!

Brotboxidee Smoothie

Eure Brotboxidee für Freitag!

Brotboxidee Smoothie

Freitag gibt´s einen Bananen-Smoothie als Brotboxidee. Whoop, Whoop! Gesund, eine riesen Portion Obst und Gemüse für die Kids und das ganze noch mega schnell und easy gemacht! Auf geht´s zum Rezept und den dazugehörigen Vorbereitungs-, Aufbewahrungs– und Einpacktipps. Los geht´s!

Bananen-Smoothie

Springe zu Rezept

direkt zu Freitag

Brotboxidee Bananen-Smoothie

Hier auf meinem Blog gibt es diese Brotboxidee zum ersten Mal. Aber auch nur weil ja nicht alles auf einmal geht ;-). Viele Freundinnen waren schon verwundert. Aber ich meine, ehrlich?! Die Idee ist doch einfach grandios! Ein Smoothie im Kindergarten. Einen Bananen-Smoothie! Geil!

Keine Arbeit für die Eltern, Resteverwertung in Perfektion (im Zweifel kann in den Smoothie halt einfach mal alles rein, was so da ist…), die Kids haben ihre Portion Obst und / oder Gemüse intus und es schmeckt ihnen mega lecker. Dazu gibt es bei uns immer ein belegtes Brot so wie die Kids gerade Lust darauf haben… Hier bin ich gern offen, was ihr so mitgebt!

Brotboxidee Bananen-Smoothie
Bananen-Smoothie Brotboxidee
Brotboxidee Smoothie

Bananen Smoothie

Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Frühstück, Getränke
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 1 Banane (reif)
  • 1/2 Mango
  • 20 Gr. Cashewkerne
  • 100 Gr. (Mandel-)Milch
  • 1 Prise gem. Vanille / Vanilleextrakt

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in den Mixer geben und zu einem Smoothie pürieren.
    Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min. / St. 10 pürieren.
  • ggf. Wasser oder mehr Milch hinzufügen.
Keyword gesünder, Obst, pürieren, Smoothie, takeaway, togo, zuckerfrei

Tipps: Herstellen und Aufbewahren

Also wenn das keine Brotboxidee ist, dann weiß ich auch nicht.. 😉
Ich bereite den Bananen-Smoothie Donnerstagabend vor und fülle ihn in eine weitere Trinkflasche um. Hierfür benutze ich persönlich einen Deckel zum Aufdrehen, damit nicht die Gefahr besteht, dass sie ihn statt Wasser „dauerhaft“ trinken. Denn es soll das Obst zum Frühstück sein. Ganz klar. Ich fülle es in eine Flasche von Alpin Loaker. Gute Größe, auslaufsicher und 2 Deckel zum Variiere dabei. Findet ihr hier.

Diese Bienenwachstücher bzw. -tüten verwende ich oft, um einzeln die Brote oder Brezeln z.B. einzupacken, Sie halten super frisch! Einfach mega!

Freitag packt ihr in die Brotbox:

1 Smoothie

2 Scheiben belegtes Brot nach Wahl

Bananen-Smoothie Brotboxidee

Hier geht´s zur Brotboxidee von Montag und Dienstag (Bananenbrot)


Hier geht´s zur Brotboxidee von Mittwoch und Donnerstag (Brokkoli-Puffer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating