Knack und Back: schnelles Frühstück in den Ferien

Frühstück in den Ferien

schnelles Frühstück in den Ferien: Knack und Back darf auch mal sein.

Hier ist das nächste Rezept für die nächsten 3 ganz besonderen Wochen Kidz.Brot.Zeit. Obwohl ich finde, dass ja wirklich alles eine Frühstücksidee für den Kindergarten, und es nur eine Frage des Transportes ist, eignet sich ein Obstsalat Rezept für Kinder wohl eher für eine Mahlzeit zu Hause. Gerade für die warmen Tage, ein perfektes Frühstück und dazu noch so wandelbar.

Auf geht´s zum Rezept und den dazugehörigen Vorbereitungs-, Aufbewahrungs– und Einpacktipps für unterwegs. Los geht´s!

Frühstück in den Ferien: Da darf auch Knack und Back mal dabei sein 😉

Frühstück in den Ferien
Frühstück in den Ferien

Ooooookay Leute, was soll ich schreiben 😉

So ist die Lage um diese Teile bei uns:
Für´s Frühstück in den Ferien oder am Wochenende habe ich sie immer im Kühlschrank. Auch für irgendwelche „Kind ist krank Tage“ habe ich sie griffbereit, da sie sich im Kühlschrank ja auch ganz gut auf Vorrat aufbewahren lassen.

Aber ich gebe sie tatsächlich nicht mit in den Kindergarten. Ich hatte das in meiner allersten Woche ein mal vorgeschlagen als ich mit diesem Blog bzw. Profil anfing. Das, was ich geschrieben habe, stimmte schon, aber eigentlich mit dem falschen Produkt 😉

Es kommt nicht jeden Tag etwas selbst gebackenes in die Brotbox oder es gibt nicht jeden Tag zum Frühstück in den Ferien etwas, dass ich selbst gekocht oder zubereitet habe. Es geht mir viel mehr darum, Euch mit Ideen Abwechslung und Vielfalt in die Brotdose oder auf den Frühstückstisch zu bringen. Aber das Wichtigste ist mir, dass es Anstöße und Ideen sein sollen, die Euch aber nicht stressen.

Somit ist auch ein Fertigprodukt vollkommen in Ordnung. Ich denke wirklich ganz ehrlich; hier muss jeder von uns selbst entscheiden, was das für sie oder ihn bedeutet und umfasst.

#nimmdirmitwasfürdichpasst

Damit meine ich auch das Brot vom Bäcker! Oder das aus dem Supermarkt. Genauso fällt darunter das Toastbrot oder der Pizzateig aus dem Kühlregal. Alles Fertigprodukte, die aber in Maßen absolut in Ordnung sind.

Ich kann da immer nur wieder von mir berichten. Ich liebe es, den Kindern gesundes Frühstück einzupacken und fühle mich damit gut. Mich stört es nicht besonders, Sonntags dafür im Sinne des „brotdosen-prep“ ein bisschen was vorzubereiten. Aber an stressigen Arbeitstagen oder wenn eben etwas außerplanmäßiges passiert, ist auf sich selbst zu achten mindestens genauso wichtig, wie den Kindern ein gesundes Frühstück einzupacken.

Als ich auf Instagram nach Euren Frühstücksideen für die Sommerferien / Kita Schließungstage / Wochenenden fragte, wurde Knack und Back genannt. Und direkt im Anschluss haben die meisten noch über eine persönliche Nachricht geschrieben, dass sie diese Teile wirklich nicht mit in den Kindergarten geben würden. Und deshalb passt es so gut in die „Ferien-Spezial-Woche“. Ich hoffe, nur dass das keine Art von „sich entschuldigen“ oder „sich rechtfertigen“ war. Denn das ist hier wirklich nicht mein Ziel.

Frühstück in den Ferien
Frühstück in den Ferien

Wie macht ihr die Dinger denn so?
Klassisch ohne alles?
Sogar ganz dreckig mit Nutella oder so ;-)?

Mein Sohn stellt sich immer die Butter direkt daneben und streicht dann pro Bissen mit einem Messer selbst die Butter drauf. Ich sag mal so, ordentlich Fettanteil, aber die Motorik und der Umgang mit dem Messer wird trainiert 😉 Alles hat immer seine zwei Seiten.

Frühstück in den Ferien

Auch hier gilt wieder: macht Euch die Welt, wie sie Euch gefällt. Es ist eine Frühstücks IDEE. Super geeignet für zu Hause als Frühstück, Mittagessen oder als gesunder Snack für zwischendurch. Nehmt Euch mit, was für Euch passt und ich hoffe, ich kann Euch den Alltag derzeit zu Hause ein wenig erleichtern!

Frühstück in den Ferien

Tipps: Herstellen und Aufbewahren

Da ich ein Monk bin, soll es diese Rubrik immer geben. Ich bin jetzt aber ganz froh, dass es ab nächster Woche wieder Brotboxideen gibt und ich hier wieder mehr Details reinpacken kann.

So aber der Vollständigkeitshalber:
Dose öffnen, Teigteile zu Hörnchen rollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen nach Packungsanweisung backen.

Sofort verzehren 😉

Frühstück

Hier geht´s zur vorherigen Frühstücksidee für die Ferien gesünderer Kakao

braucht ihr noch ein Marmeladen Rezept: zuckerfreie Erdbeer Vanille Marmelade

Muss es sehr schnell gehen und trotzdem gesund? – Erdbeer-Bananen-Smoothie

Doch lieber ein Brötchen Rezept für die Ferien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.