Monster-Kekse: das gruselig gesunde Halloween Rezept für Kinder

Halloween Rezept für Kinder

Diese süß schaurigen Monster Kekse sind eine gelungene Überraschung in der Brotbox: Das perfekte, gesunde Halloween Rezept für Kinder!

Okay, ich habe mich dann wohl mal hinreißen lassen, Brotbox Ideen zu Halloween zu veröffentlichen 😉 Ich muss ehrlich gestehen, dass ich so gar nicht der Halloween-Kram-Typ bin und das ganze noch nie so an mich ran kam. Aber, die Kids sind durch Kindergarten, Schule und Freunde einfach viel zu infiziert 😉
Also lag es nahe, ein Halloween Rezept für Kinder zu entwickeln, bei dem sich zuckerfreie, gesunde Kekse zu schaurig leckeren Monstern entwickelt. Kunterbunt sehen sie aus, aber nur die besten Zutaten sind drin.
Dieser Snack zu Halloween ist ein richtiges Highlight in der Brotbox!

Auf geht´s zum Rezept und den dazugehörigen Vorbereitungs-, Aufbewahrungs– und Einpacktipps. Los geht´s!

Halloween Rezept für Kinder: Monster-Kekse

Springe zu Rezept
Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder

Also dann reihen wir uns mal ein, in die Gruppe der verrückten Eltern, die sich ein Halloween Rezept für Kinder überlegen, ob die kleinen Geister, Kürbisse und Monster zu begeistern.

Bei der Überlegung, was ich ihnen besonders gruseliges zu Halloween mit in die Brotbox geben kann, kamen mir gleich Kekse in den Sinn.
Klassisch werden sie meist mit einer Schokoglasur überzogen, diese kann man nach seinen Wünschen einfärben und sie hält die Masse zusammen, wenn sie hart wird.
Ich musste also die gesunde, zuckerfreie Nascherei für die Brotbox so zusammenmischen, dass die Masse am Ende auch schön fest wird.

Dieses Halloween Rezept für Kinder ist nicht wie man annehmen könnte, vollgepackt mit Zucker, sondern ausschließlich durch die Süße von Apfelmus, Banane und Honig ein Knaller.

Ich bin gespannt, was der Kindergarten sagt, wenn er diese farbigen Kekse in der Brotbox sieht. Aber ich bin mich sehr sicher, dass die Kids die Erzieher*innen schon ausreichend über die gesunden Zutaten informieren werden. Und meiner Erfahrung nach, ist dann auch alles Paletti.

Mal abgesehen von diesem Halloween Rezept für Kinder, ist es ja wirklich nicht einfach eine leckere und gesunde Nascherei in die Lunchbox der Kinder zu packen. Denn, wenn wir mal ganz ehrlich sind, so was wie Reiswaffeln oder auch nur Trockenobst ist halt echt nur so semi der Knaller.
Aber diese Halloween Idee für Kinder vereint alles, was es für ein Knaller-Erlebnis in der Brotbox braucht!

Mega lecker sind diese Teile und liefern den Kids viele gute Zutaten, die sie für den Tag gut mit Nährstoffen versorgen.

Für dieses Halloween Rezept für Kinder benötigst Du 10 Zutaten und 5 Minuten Deiner Zeit!

Und on top sind alle Zutaten Grundzutaten, die Du immer zu Hause haben kannst. Gut die Lebensmittelfarbe gehört nicht standardmäßig zu meiner Ausstattung, aber auch diese Tuben halten sich lange.
So kannst Du dieses super easy Halloween Rezept für die Brotdose im Kindergarten jederzeit schnell selbst zubereiten.

Hier sind Eure Monster Kekse:

Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder

Was steckt in diesem Halloween Rezept für Kinder?

Kurz um: Alles, was sie für ein gesundes Frühstück im Kindergarte brauchen. Alle Zutaten eignen sich wirklich perfekt für einen gesunden Halloween Snack in der Brotdose. Würde ich sie zu Halloween nicht Monster Kekse nennen, hießen sie simpel und einfach Müsli Kekse. Also ein richtig gutes Müsli, ohne Milch, zum Snacken eben und ohne Löffel 😉

Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder

Und: Durch diese Kekse halten es die Kids im Zweifel auch immer super bis zur nächsten Mahlzeit aus!
Whooohhhoooooo!

Lasst mich erzählen, was drin ist und Du willst sie direkt nachbacken.
die nötige Süße bekommen wir durch eine reife Banane, Apfelmus und einen Klecks Honig. Und on top haben wir gleich schon etwas Obst geschmuggelt.

Haferflocken, Mandeln, ungesüßte Cornflakes oder Dinkelflakes liefern ordentlich Kraft durch viele Ballaststoffe und Vitamine. Was sagst Du zu dieser Kombi?! Knaller, oder?!

Sie schmecken herrlich nach Vanille, Kokos und Mandeln, da zusätzlich Mandelmus, Kokosöl und eine Vanilleschote in diesem Halloween Rezept für Kinder steckt.

Die Haferflocken liefern zusammen mit den Mandeln jede Menge Ballaststoffe und Vitamine. Diese Snackbox Ideen für Kinder sind nicht zu süß und trotzdem genau richtig für die Nascherei in der Brotbox.

On top kommt die Lebensmittelfarbe und bei den Augen drücken wir sozusagen ein Auge zu 😉 Das Sind so Zucker-Augen (von Dr. Oetker). Aber um es gleich wieder ein bisschen zu relativieren, habe ich sie nicht mit einer herkömmlichen Industrie-Puderzucker-Glasur beklebt, sondern dazu einfach Erythrit pulverisiert und mit einem Schluck Wasser zu natürlichem Kleber verarbeitet.

Easy peasy ist dieses Halloween Rezept für Kinder allemal! Denn du vermengst einfach alle Zutaten in einer Schüssel. Und fertig aus. Noch Kleckse auf´s Backblech. Ab in den Ofen. Fertig ist der Gruselspaß zu Halloween!

Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder

Dieses Monster Kekse als Halloween Rezept für Kinder sind:

  • gesünder.
  • schnell und einfach.
  • perfect to go.
  • voller Ballaststoffe.
  • gesüßt durch Obst(mus)
  • gehaltvoll
  • kunterbunt und gruselig

Nur die allerbesten Zutaten machen diese Halloween Idee für Kinder zu dem absoluten Highlight im Monat Oktober und vor allem zu einem wahren Genuss!

Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder

Monster – Kekse zu Halloween

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

  • 100 g Mandelsplitter
  • 50 g Mandelmus
  • 50 g Kokosöl (geschmolzen)
  • 50 g Apfelmus
  • 1 reife Banane
  • 1 TL Honig
  • 1 Vanilleschote ausgekratzt od. gemahlene Vanille
  • 100 g (kernige) Haferflocken
  • 70 g Cornflakes ungesüßt
  • 2-3 Tuben Lebensmittelfarbe
  • 1 Pack Zuckeraugen
  • 2 TL Erythrit (pulverisiert)
  • 1 TL Wasser

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C vorheizen. Und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten bis auf die Zuckeraugen, Erythrit und Wasser in eine Schüssel geben und vermengen.
    Solltet ihr unterschiedliche Farben haben wollen, teilt die Masse nach Euren Wünschen auf 2-3 Schüsseln auf.
  • Aus der Masse Kleckse auf das Backblech geben. Je nach Größe entstehen ca. 12 Kekse.
  • Die Kekse im Ofen ca. 15-20 Minuten backen.
  • Kekse auskühlen lassen. pulverisiertes Erythrit (oder Puderzucker) mit Wasser mischen. Einen Tropfen von dem Guss auf die Augen geben und diese aus die ausgekühlten Kekse kleben.
Keyword bunte Kekse, Cookies, gesund, gruselig, Halloween, Kekse, Lebensmittelfarbe, Monster, Zuckeraugen, zuckerfrei

Halloween Rezept für Kinder
Halloween Rezept für Kinder


Dieses Halloween Rezept für Kinder herstellen, aufbewahren und transportieren

Ich bereite dieses Kekse auch am Tag vorher zu. Ich backe sie natürlich nicht noch schnell morgens und renne dann in den Kindergarten 😉 In Bienenwachstüchern eingewickelt halten sie sich 2-3 Tage frisch. Du kannst sie auch gut im Kühlschrank aufbewahren.

Die Yumi M Brotbox von ECO Brotbox findest Du HIER.

Die Bento Classic von ECO Brotbox findest Du HIER.

Halloween Rezept für Kinder

Hier geht´s zur vorherigen Brotboxidee

Noch mehr Kürbis Rezepte zu Halloween?

Mumien Würstchen im Halloween Look

Gesund Naschen mit Energiebällchen?

Nochmal gesund Naschen mit Müsliriegeln

Suchst Du eine komplette Brotbox-Woche? Die gibt´s alles HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating