zuckerfreie Erdbeer Muffins für Kinder

Erdbeer Muffins

Was wären meine Jungs und ich in diesen Tagen ohne unsere Erdbeer Muffins.
Wenn wir in diesen Tagen Erdbeeren pflücken, dann wissen wir gar nicht,  welches Erdbeeren Rezept wir als erstes machen. Egal ob Erdbeer Milchshake, Erdbeer Muffins oder Erdbeer Overnight Oats. Wir können uns fast gar nicht entscheiden.  Am Ende naschen wir die Hälfte sowieso direkt weg.

Auf geht´s zum Rezept und den dazugehörigen Vorbereitungs-, Aufbewahrungs– und Einpacktipps. Los geht´s!

Erdbeer Muffins für Kinder

Ich feiere dieses Erdbeer Muffins Rezept für die Kinder so richtig,  da es gesünder,  zuckerfrei und trotzdem fluffig und richtig saftig und lecker ist. Dinkelmehl und Honig oder Dattelsirup machen diese Erdbeer Muffins ein wenig gesünder und sind damit perfekt fürs Frühstück und jede Brotdose für den Kindergarten. Perfekte saftig süße und fluffige Muffins mit sommerlichen Erdbeerstückchen drin. Ein Genuss an den bereits immer wärmer werdenden Früh-Sommertagen.

Tipp: Wusstest du, dass Erdbeeren im Mai und Juni Saison haben? Da bin ich mir sicher. Kennst du auch schon den Trick, wie sie länger halten? – Bade sie einige Minuten in Essigwasser und lagere sie dann am besten im Gemüsefach deines Kühlschrankes.

Erdbeer Muffins

Das kommt in die Erdbeer Muffins

Neben den basic Zutaten für Muffins wie Mehl, Butter, Ei,  Backpulver kommen Buttermilch, Banane und Honig dazu.  Auch eine reife Banane eignet sich super,  diese leckeren Erdbeer Muffins zu süßen! Eine so tolle Kombi gerade bei Erdbeeren ist Vanille und Kokos.  Deshalb kommt noch das Mark der Vanilleschote und eine handvoll Kokosraspeln hinzu.  Diese Zutaten machen unsere Erdbeer Muffins gesünder und zu einem richtigen schmakofatz Rezept.

Ist dein Kind eigentlich Team Erdbeern oder Himbeeeren? Welche sind eure Favoriten?

Erdbeer Muffins

Tipp: hast du Gusto auf ein anderes Erdbeer Overnight Oats Rezept – auch dieses hier ist mit Erdbeeren gemacht? Auch super gesund und ballaststoffreich ist das Porridge mit Erdbeerkompott. Und hast du Erdbeeren eigefroren, mach doch eine Smoothie Bowl draus.

Erdbeeer Muffins

Schnell und einfach sind die Erdbeer Muffins im Ofen

Als Erstes ein Muffinblech einfetten oder mit Muffinförmchen auslegen und den Backofen vorheizen.

Dann die reife Banane mit der Gabel zerdrücken und zusammen mit Butter, Honig, Vanille, Ei, und Buttermilch schaumig rühren.

Anschließend für die Erdbeer Muffins das Mehl, Kokosraspeln, Backpulver vermischen und hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät nochmal verrühren.

Zu guter Letzt die Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden und vorsichtig unter den Teig heben. Diesen dann in die Muffinförmchen geben und ca. 20 Minuten backen.

Diese Muffins sind so unfassbar saftig und lecker. Sie sind nicht nur eine tolle Brotdosenidee, sie eignen sich auch für das Picknick am Nachmittag oder jeden Kindergeburtstag. Wir backen sie in diesen frühen Sommermonaten rauf und runter und können gar nicht genug von ihnen bekommen.

Soll es an den heißen Tagen lieber eine Erdbeer-Bowl sein? Das passende Rezept findest du in meinem Buch Kinderleichte Lunchboxrezepte.

Tipp: Soll es doch lieber ein anderer Muffin sein? Wie wäre es mit diesen Himbeermuffins. Oder lieber Frühstücksmuffins?

Deshalb musst du die Erdbeer Muffins unbedingt probieren

Für meine Erdbeer Muffins brauchst du bis auf die frischen Erdbeeren nur Grundzutaten, die du immer auf Vorrat zu Hause haben kannst.  Sie sind super saftig und fluffig und trotzdem gesünder und perfekt für die Brotdose der Kids. Du hast sie ganz schnell im Ofen und leckere Muffins für euren Nachmittagssnack im Sommer parat.

sie sind:

  • fruchtig und frisch
  • perfekt für den Sommer
  • einfach und schnell gemacht
  • gesünder durch Dinkelmehl und Honig
  • schmecken Kindern richtig gut
  • vollgepackt mit fruchtigen Erdbeeren

Tipp: Brauchst du für´s Wochenende noch eine Erdbeermarmelade ohne Zucker? Dann habe ich hier das perfekte Rezept für dich. Und wenn es morgen früh ganz schnell gehen muss, hast du in 5 Minuten diesen Beeren Käsekuchen zum Löffeln zubereitet und alle sind happy.

Erdbeer Muffins

Erdbeer Muffins

Erdbeer Muffins

Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Nachspeise
Portionen 12 Stk.

Equipment

  • 1 Backofen

Zutaten
  

  • 120 g Butter
  • 20 g Honig
  • 1 Stk. reife Banane, groß
  • 1 Stk. Vanilleschote, Mark
  • 1 Stk. Ei
  • 200 g Dinkelmehl Typ 630
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 PK. Backpulver
  • 100 g Buttermilch
  • 200 g Erdbeeren

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180°C Grad Umluft vorheizen und Muffinform einfetten.
  • Banane mit der Gabel zerdrücken und zusammen mit Butter, Honig, Vanille, Ei, und Buttermilch schaumig rühren.
  • Mehl, Kokosraspeln, Backpulver vermischen und hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät nochmal verrühren.
  • Die Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden und vorsichtig unter den Teig heben.
  • Teig in die Muffinförmchen geben und ca. 20 Minuten backen.
Keyword Beeren, Erdbeeren, Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating