Apfel Zimt Porridge: wohlig warme Frühstücksidee für Kinder

Apfel Zimt Porridge

Ein warmes Apfel Zimt Porridge am Morgen ist einfach die perfekte Frühstücksidee für Kinder. Zarte Haferflocken in Milch, dazu ein Teelöffel Honig. On top in Kokosöl angebratene Apfelstücke, die mit Vanille und Zimt bestreut werden. Das ganze noch vermengen und genießen. Gesund kann so lecker sein. Und die Kinder starten mit diesem Apfel Zimt Porridge gestärkt in den Tag.

Auf geht´s zum Rezept und den dazugehörigen Vorbereitungs-, Aufbewahrungs– und Einpacktipps. Los geht´s!

Apfel Zimt Porridge: starte kraftvoll in den Tag

Springe zu Rezept
Apfel Zimt Porridge

Die Kinder brauchen gerade in diesen herbstlichen Tagen ein gesundes, sättigendes und wohlig warmes Kita Frühstück.

Eine Haferflockenmahlzeit wie dieses Apfel Zimt Porridge ist gerade in diesen Wochen eine tolle Frühstücksidee! Die Haferflocken sind bekömmlich und wohltuend. Egal, ob als Overnight Oats, einfach abends zusammengerührt und über Nacht im Kühlschrank quellen gelassen, oder als Porridge; dann sind sie wohlig warm!

Gibt es eigentlich eine leckerere Kombi als dieses Apfel Zimt Porridge mit in Vanille und Zimt. Die frischen Äpfel angebratenen in der Pfanne und dann untergerührt und noch als Topping oben drauf gepackt. Frisch gepflückt oder frisch vom Wochenmarkt oder vom Bauern nebenan. Ein Genuss im Herbst! Dieses Porridge schmeckt wie Apfelkuchen zum Löffeln!

Tipp: Liebt dein Kind Apfel genauso sehr wie meine beiden Jungs? Dann solltest du diese Apfelwaffeln unbedingt probieren. Und für den kleinen Snack zwischendurch sind diese Apfelscheiben mit Erdnussmus genau das Richtige.

Apfel Zimt Porridge

Gemacht für den Herbst: Apfel Zimt Porridge

Dieses Rezept ist ideal für Porridge- oder Overnight Oats – Einsteiger! Die Kids werden sie in der Zusammensetzung wirklich lieben. Welch ein Glück, dass die Äpfel gerade Saison haben! Wenn wir uns einfach an dem orientieren, welche Lebensmittel gerade Saison hat, bringen wir automatisch und ohne uns groß den Kopf zu zerbrechen Abwechslung und Vielfalt in die Brotdose und bieten den Kids regelmäßig tolle Frühstücksideen für den Kindergarten und die Schule.

By the way:
Das E-Book Kunterbunt durchs Brotboxjahr bringt dich durch ein Jahr voller saisonaler Brotboxideen, passenden Rezepten, Einkaufslisten, Saisonkalendern und vielen Herstellungs-, Aufbewahrungs- und Transporttipps! Dort hast Du immer die perfekte Idee für das ideale Frühstück für den Kindergarten parat!

Brotdose

Gut zurück zu den Äpfeln und den Haferflocken! Das sind nämlich richtige Superhelden in diesen meist schon recht kühlen Morgen. Sie sind nicht nur sättigend, gut für die Verdauung und so unfassbar bekömmlich, die sorgen auch dafür, dass die Kids ordentlich leistungsfähig sind!

Apfel Zimt Porridge

zarte Haferflocken – das Superfood im Apfel Zimt Porridge


Haferfocken in warmer Milch, auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, sind schon so lecker und vor allem wohltuend und sättigend. Dann noch die gebratenen Äpfel und diese herbstlichen Gewürze dazu ein echter Hammer! Diese Farbpracht und dieser Geschmack!

Mit meinem Rezept für Apfel Zimt Porridge haben die Kinder ihr perfektes Kita Frühstück dabei und erhalten neben Eisen und Magnesium auch wichtige Vitamine.

Mal wieder ein kurzes Update zu Overnight Oats und Porridge:

  • Overnight Oats: Haferflocken in Milch, Wasser und / oder Joghurt eingeweicht und über Nacht in den Kühlschrank gestellt, bringt dir nicht nur einen entspannten Start am Morgen ohne Stress, wo doch alle dringend los müssen, den Kindern bietet es einen hohen Gehalt an Ballaststoffen. Endlich bekommt dein Kind die Energie zugeführt, die es braucht und bleibt zudem lange satt.
  • Porridge: Dabei kochst du die Haferflocken in der Milch oder dem Wasser auf. So wird es noch bekömmlicher und ist dazu noch wohltuend warm in diesen schon kühleren Tagen. Auch hier gibst du das Zwetschgenkompott einfach als Topping oben drauf.

Für das Apfeltopping brätst du die in mundgerechte Stücke geschnittenen Äpfel in einer Pfanne mit Kokosöl und Zimt und Vanille an.

Das Porridge kann ganz zeitsparend derzeit auf dem Herd oder im Thermomix vor sich hin köcheln. Ich bewahre das Porridge in einem Thermo- oder Isolierbehälter auf, so ist es am nächsten Morgen noch lauwarm und ich gebe dann die gebratenen Apfelstücke darüber. Oder ich brate sie morgens schnell frisch an.

Apfel Zimt Porridge

So einfach machst du das Apfel Zimt Porridge

Ich liebe an Porridge so, dass ich es immer alle Zutaten dafür zu Hause habe und es jederzeit spontan zubereiten kann. Ich muss dann nicht nochmal extra los und etwas für die Brotdose am nächsten Morgen besorgen.

Als erstes Milch und Haferflocken im Topf unter Rühren erwärmen bis es breiig wird.

Den Haferfbrei dann mit etwas Honig süßen und in einen Isolierbehälter füllen.

In dieser Zeit nun den Apfel in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in Kokosöl anbraten. Zimt, Vanilleextrakt oder das Mark einer Vanilleschote sowie nach Bedarf noch einen Teelöffel Honig dazu geben.

Und nun das Apfel Zimt Porridge mit Apfelstücken verrühren oder draufgeben.

Apfel Zimt Porridge

Dieses Apfel Zimt Porridge ist

  • gesund
  • ballaststoffreich
  • sättigend
  • Eisenzufuhr sicherns
  • wohltuend
  • ohne Zuckerzusatz
  • reich an Obst
  • wohlig warm

Sooooo gut. Und das ohne Schnickschnack.

Auch hier gilt wieder: mach dir die Welt, wie sie dir gefällt. Es ist eine Idee für ein gesundes Kita Frühstück oder für zu Hause. Super geeignet für Kindergarten, Schule, unterwegs, zu Hause als Frühstück oder Snack zu Mittag. Nimm dir mit, was für dich passt und ich hoffe, ich kann deinen Alltag ein wenig erleichtern!

Apfel Zimt Porridge


Apfel Zimt Porridge vorbereiten und transportieren

Wat soll isch sagen…?! Schneller geht´s nicht; was die Haferflockenmahlzeit betrifft! Alle Zutaten vermengen und köcheln lassen, dann noch die Äpfel anbraten. Fertig, aus. Du kannst alles am Abend vorher vorbereiten oder es morgens frisch zu bereiten. Aber in einem guten Isolierbehälter aufbewahrt, ist es auch am nächsten Morgen noch lauwarm! Ich mache alles am Abend vorher, fülle es in einen Thermobecher / Thermobehälter und so können die Kids alles (auslaufgesichert) mitnehmen.

Der Isolierbehälter 0,3 L und die Boa Bowls sind von ECO Brotbox findest Du HIER.

Porridge mit gebratenen Äpfeln

Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Frühstück

Zutaten
  

  • 300 g Milch
  • 50 g Haferflocken
  • 2 TL Honig
  • 1 großer Apfel
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Vanilleschote ausgekratzt od. gemahlene Vanille
  • 1 TL Kokosöl zum Braten

Anleitungen
 

  • Milch und Haferflocken im Topf unter Rühren erwärmen bis es breiig wird.
    Thermomix: 10 Min. / 90°C / linkslauf St. 1
  • Porridge mit 1 TL Honig je nach Geschmack süßen und in einen Isolierbehälter füllen.
  • In dieser Zeit Apfel in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in Kokosöl anbraten. Zimt, Vanille und 1 TL Honig dazu geben.
  • Porridge mit den Apfelstücken toppen.
Keyword Apfel, Herbst, Milchspeise, Müsli, Overnight Oats, Porridge
Frühstücksideen

Hier geht´s zur vorherigen Brotbox Idee

Hier geht´s zu einer ganzen Brotbox-Woche inkl. Wochenplan und Einkaufsliste

Apfel-Quark-Waffeln gefällig?

Lust auf ein BIRCHER MÜSLI Rezept

Oder lieber Overnight Oats Erdbeeren gefällig?

Kürbis Overnight Oats sind auch der Kracher im Herbst

Oder das Bircher Müsli mit Beeren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating