Apfelwaffeln ohne Zucker: ein grandioses Rezept für Kinder

Apfelwaffeln

Hast du auch schon die ersten Äpfel vom Baum geholt oder die ersten regionalen, heimischen Äpfel gekauft? Dann musst du diese Apfelwaffeln unbedingt probieren. Ich habe dir nämlich ein super leckeres Apfelwaffel Rezept mitgebracht, das ganz ohne Zucker auskommt. Ich freue mich so sehr auf diese Apfel-Saison. Herrlich, saftig und süß kommen mir auf Anhieb tausend Rezeptideen in den Sinn. Diese Apfelwaffeln mit Quark sind ein gesundes, vollwertiges Frühstück und ganz schnell im Waffeleisen gebacken.

Gesunde Apfelwaffeln mit Quark

Springe zu Rezept

Was ist eigentlich das Lieblingsobst deines Kindes? Beide meiner Jungs lieben Äpfel und können ohne diese nicht leben! zum Glück haben sie sozusagen fast das ganze Jahr über Saison, da sie sich monatelang lagern lassen!

Habt ihr vielleicht sogar einen Apfelbaum im Garten stehen oder kaufst du mit deinen Kindern zusammen auch so liebend gern frische Äpfel auf dem Wochenmarkt. Ich liebe diese Zeit sehr. Der Herbst beginnt, seine wunderbaren Farben zu zeigen und trotzdem ist es draußen noch nicht so kalt.

Wenn wir dann nach Hause kommen oder die Äpfel frisch vom Baum geholt haben machen wir meist direkt eine große Portion Apfelwaffeln daraus. Die allerbesten Zutaten machen dieses Apfelwaffel Rezept zu einem ganz tollen Nachmittagssnack für die Kinder. Und die übrige Portion gibt´s am nächsten Morgen mit in die Brotdose.

Tipp: Möchtest du lieber ein anderes Obst in die Waffeln packen? Dann durchstöbere gern alle Zutaten für die Brotdosen Rezepte.

Snackbox Ideen für Kinder
Snackbox Ideen für Kinder

Das kommt rein in unsere liebsten Apfelwaffeln

Richtig gute Apfelwaffeln benötigen für mich keinen Zucker. Das Entscheidende ist:

  • dass sie schön saftig und crunchy sind!
  • die richtige Süße bekommen sie aus sonnengereiften, heimischen Äpfeln.

Durch die Äpfel und ein Teelöffelchen regionalen Honig bekommen sie eine absolut ausreichende Süße. Der Grieß sorgt wieder einmal für den herrlich crunchigen Biss.

Sie sind mega saftig und vollgepackt mit frisch geriebenen Äpfeln. Ein gesunder Genuss zu dieser Jahreszeit.

Der Quark tut dann sein Übriges und macht die Waffeln schön fluffig 😉 Solltest du keinen Quark da haben, eignet sich auch Skyr perfekt. Auch Frischkäse, verdünnt mit einem Schluck Milch sollte klappen 😉

Tipp: Keinen Quark zur Hand? Dann nimm einfach Skyr. Auch Frischkäse mit einem Schluck Milch verdünnt ist eine gute Alternative. Fehlt dir eine Zutat und du weißt nicht so recht, wie du sie ersetzen kannst? Dann lade dir jetzt den Zutaten-Tausch-Spickzettel herunter und melde dich für den Newsletter an.

Brotdose Idee Newsletter

Selbstverständlich benutze ich für´s Frühstück der Kinder Dinkelmehl oder sogar Dinkelvollkornmehl. Gerade bei solchen Rezepten eignet sich das Vollkornmehl besonders gut. Es passt einfach super zu den Apfelwaffeln.

Diese Waffeln gehören zu den perfekten Brotdosenideen für Kinder in dieser Jahreszeit. Wir nehmen die Sonne in den Äpfeln mit in den Herbst. Die Prisen Vanille und Zimt dürfen dann auf gar keinen Fall fehlen.

Eine große Ladung heimischer Äpfel ist bei uns in Deutschland jetzt eine Leichtigkeit. Schau dich ruhig mal auf Märkten um, es ist herrlich diese Vielfalt an Sorten zu entdecken.
Dazu brauchst du dann nur noch Zutaten aus deinem Kühlschrank und deiner Vorratskammer, die du immer zu Hause haben kannst. Jetzt alles in eine Schüssel, rühren und ab ins Waffeleisen. Yummi!

Snackbox Ideen für Kinder
Snackbox Ideen für Kinder

So easy hast du die Apfelwaffeln im Waffeleisen

Die einzige Arbeit besteht darin, dass du die Äpfel raspelst oder in kleine Stücke schneidest. Weil sie sowieso in den Waffelteig kommen, schäle ich sie nicht einmal 🙂 work-life-balance und so!

Dann rührst du alle restlichen Zutaten in zwei Etappen in einer Schüssel zusammen. Zuerst verrührst du Butter, Honig, Vanille, Zimt, Eier, Magerquark; dann fügst du Mehl, Backpulver, Grieß und die geriebenen Äpfel hinzu. Dann kommt der Teig portionsweise ins Waffeleisen, fertisch ist der Apfel-Knusper-Schmaus.

Super easy peasy sind die Apfelwaffeln!

Snackbox Ideen für Kinder

Diese Apfelwaffeln für Kinder musst du direkt nachmachen

Denn sie sind…

  • vollwertig
  • vollgepackt mit Apfelstücken
  • vanillig und zimtig
  • honigsüß
  • gesund durch Dinkelvollkornmehl
  • das Highlight in der Brotbox

Ich probiere immer viele solcher Apfelwaffel – Rezepte für Kinder aus, damit ich immer eine kleine “Nascherei” für die Brotdose im Kindergarten habe. Aber etwas, das eben trotzdem gesund ist!
Was soll ich noch sagen, außer:

Diese Waffeln sind nicht nur vollwertig und gesund, sie schmecken eben auch einfach so unglaublich lecker!

Tipp: Suchst du noch andere Waffelrezepte? Oder vielleicht ein Pancake? Ganz viele Waffeln und Co. gibt es schon auf´m Blog. Egal ob herzhaft oder süß.

Snackbox Ideen für Kinder
Snackbox Ideen für Kinder

Diese Apfelwaffeln herstellen und aufbewahren

Diese Apfelwaffeln für Kinder kannst du super am Abend vorher vorbereiten und in ein Bienenwachstuch eingewickelt morgens mit in den Kindergarten geben. Sie sind schnell gemacht und du kannst die Zutaten immer auf Vorrat zu Hause haben.

Tipp: Dieses grandiose Waffeleisen habe ich seit Jahren und es war die beste Investition. Ich möchte es nicht missen. *affiliate link.

Snackbox Ideen für Kinder
Snackbox Ideen für Kinder
Apfelwaffeln

Apfelwaffeln

Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 Waffeleisen

Zutaten
  

  • 1-2 Stk. Äpfel
  • 100 g Butter
  • 20 g Honig
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Stk. Eier
  • 250 g Magerquark
  • 150 g Dinkel(vollkorn)mehl
  • 100 g Grieß (Dinkel oder Weichweizengrieß)
  • 1 PK Backpulver

Anleitungen
 

  • Äpfel klein raspeln.
    Thermomix: Äpfel geviertelt (ich habe sie nicht geschält) in den Mixtopf geben und 4 Sek. / St. 5 klein raspeln. Umfüllen
  • Butter, Honig, Vanille, Zimt, Eier, Quark in einer Schüssel mit den Handrührgerät schaumig schlagen.
    Thermomix: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sek. / St .3 verrühren.
  • Mehl, Backpulver, Grieß und die Apfelstücke hinzufügen und mit dem Handrührgerät unterrühren.
    Thermomix: Zutaten hinzufügen und weitere 20 Sek. / St. 3 verrühren.
  • Teig portionsweise im Waffeleisen backen. Auskühlen lassen.
Keyword Apfel, Apfelsaison, Dinkelgrieß, Waffel, Waffeln, zuckerfrei
Brotdose

Hier geht´s zur vorherigen Brotbox-Idee

Lieber herzhafte Kartoffel-Pommes-Waffeln?

hier geht´s zur Snackbox Idee für Kinder: Müslriegel

Hier geht´s zu Pancakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating