Gesunder und leckerer Snack für Unterwegs: 5 Zutaten Power Kekse

Snack für Unterwegs

Dieser gesunde und leckere Snack für Unterwegs gibt den Kindern nicht nur Power, sondern schmecken auch noch so lecker!

Kennst Du das? Du möchtest Deinem Kind gern eine kleine Nascherei mit in den Kindergarten geben oder einen gesunden Snack für Unterwegs einpacken, aber Dir fehlen einfach die Ideen, neben langweiligen Reiswaffeln oder Kräckern eine leckere Kleinigkeit als Alternative zu finden.
Auf einen kleinen Snack für Unterwegs sollen die Kleinen nämlich nicht verzichten müssen. Eine gesunde und leckere Nascherei sind diese 5 Zutaten Power Kekse, die ihnen sogar noch richtig Kraft geben.

Auf geht´s zum Rezept und den dazugehörigen Vorbereitungs-, Aufbewahrungs– und Einpacktipps. Los geht´s!

Springe zu Rezept
Snack für Unterwegs

Ein gesunder Snack für Unterwegs darf sein

Kekse, Energiebällchen, Müsliriegel und Co. sind oft ein umstrittenes Thema gerade in Frühstücksboxen für den Kindergarten oder die Schule. Ich habe schon oft von meiner Geschichte erzählt. Wir haben zwar grundsätzlich in unserem Kindergarten keine Probleme mit dem Inhalt der Brotdosen, dennoch gab es  einmal eine Situation, in der eine Erzieherin meinem Sohn sagte, er dürfte einen Müsliriegel nicht mitbringen.

Selbstbewusst sagte mein Sohn dass seine Mama diesen Snack für Unterwegs selbst gemacht hat und er keinen Zucker enthält. Er sagte sogar, dass die Haferflocken ihm Superkräfte verleihen J Ich war wirklich sehr stolz auf ihn.
Das Beste an dieser Situation war aber, dass dann auch alles okay war. Ich glaube, wenn die Kinder selbst wissen, was in ihrer Brotdose für den Kindergarten ist und sie auch wissen, dass es gesund ist, ist das ein Gewinn für alle.

Mir ist es sogar sehr wichtig, dass die Kinder einen gesunden und leckeren Snack für Unterwegs dabeihaben – egal, ob für den Kindergarten, den Nachmittagssnack dort oder eben für Unterwegs. Es muss auch dann nicht immer gleich ein gezuckerter Keks sein. Oft sind die Kinder mit leckeren und knusprigen Cookies wie diesen sehr glücklich.

Mit diesen leckeren 5 Zutaten Power Keksen habe ich etwas ober leckeres für alle Krümelmonster und Plätzchenliebhaber! Gesund und lecker gehören nämlich in der Brotdose zusammen und schließen sich so gar nicht aus.

Wie wäre es also mit leckeren Cookies? So richtig lecker meine ich, so zimtig, mit einem Duft nach gebrannten Mandeln. Glaubt mir, wenn die Kinder diese nur im Backofen riechen, wollen sie sofort probieren. Ob dieser Snack für Unterwegs dann noch übrig ist, kann ich nicht garantieren. Also mach doch am besten gleich die doppelte Menge – aufbewahren kannst Du sie nämlich auch einige Tage.

Dieser Snack für Unterwegs ist nicht nur lecker, sondern mit den richtigen wertvollen Zutaten auch ein richtiger Energielieferant für die Kinder.

Snack für Unterwegs
Snack für Unterwegs
Snack für Unterwegs

Was macht diesen Snack für Unterwegs zu echten Power Keksen?

Das Grundrezept für diesen Snack für Unterwegs besteht im Grunde aus Haferflocken, Saaten und Mandeln. Damit das ganze hält verwenden wir diesmal Eiweiß. Weil das am Ende so ein bissl fad und langweilig schmeckt, habe ich in diesem Fall noch Agavendicksaft und eine ordentliche Portion Zimt dazugetan. So schmecken sie herrlich nach gebrannten Mandeln. Nur gesünder.

Die Kombi aus Sesam, Sonnenblumenkernen und gehackten Mandeln zusammen mit Haferflocken, Eiweiß und Gewürzen verleihen echte Super-Power und die Kids können im Kindergarten oder unterwegs so richtig durchstarten.

Haferflocken

Ich sage ja immer wieder, dass Haferflocken für mich zu dem heimischen Superfood zählen. Es ist eines der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Sie klassisch in Müsli, Overnight Oats, Porridge und Co. Zu verwenden, ist eine Sache. Ganz hervorragend eignen sie sich immer wieder in Keksen. Ich packe sie in jeden gesunden Snack für Unterwegs. Sie enthalten extra viele Ballaststoffe, Eisen und Zink. Ein Garant für einen gesunden Snack in der Brotbox.
Wusstest  Du, dass Haferflocken grundsätzlich Vollkost sind?

Sesam, Sonnenblumenkerne, Mandel

Sesam besteht aus jede Menge ungesättigten Fettsäuren. Er beinhaltet Magnesium und Vitamine sowie Eisen. Sesam Samen sind eine richtige Power Zutat.

Sonnenblumenkerne sind genau wie die Haferflocken mein Favorit unter den heimischen Superfoods. Sie sind so gesund, weil sie viele Mineralstoffe, Vitamine und Proteine enthalten.

Mandeln sind für sich alleine genommen schon ein mega gesunder Snack für Unterwegs oder zwischendurch. Sie sind perfekt für leckere Kekse oder als crunchy topping auf Müsli und Co. Sie liefern unglaublich viel Energie und jede Menge Nährstoffe. Sie sind die Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Magnesium.

Eiweiß

… bedeutet, Proteine. Und diese benötigen wir für den Muskelaufbau. Aber davon mal abgesehen, was bewirkt es beim Backen eigentlich? Eiklar hat nämlich aufgrund der Proteine die Fähigkeit, zu aufgeschlagenem Eischnee zu werden. Bei Keksen sorgt es dafür, dass diese wunderbar knusprig werden.

Wie oft haben wir nach dem Backen oder Kochen Eiweß übrig. Perfekter Zeitpunkt um diesesn Snack für Unterwegs auszuprobieren, Willst du es nicht direkt an diesem Tag zubereiten, kannst Du das Eiweiß auch ohne Probleme 2-3 Tage abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps zum Aufschlagen von Eiweiß findest Du bei Backen.de

Für den Geschmack: Süße und Würze

Ich süße das Ganze mit Agavendicksaft oder Honig. Herrlich wie gebrannte Mandeln riecht es in der Küche, wenn Du diesen Snack für Unterwegs zubereitest, weil wir eine ordentliche Portion Zimt hinzugeben. Dieser Duft wie in der Weihnachtsbäckerei – nur gesünder und damit Brotbox geeignet.

Snack für Unterwegs
Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und zur Seite stellen. Dann in einer weiteren Schüssel das Eiweiß schaumig schlagen und dann nur noch kleine Klekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech machen und das Ganze im Backofen „trocknen“ lassen. Meine Zutaten sind beispielhaft. Am Ende kannst Du alles so ersetzen wie Du es magst. Ich glaube als nächstes probiere ich sie mal mit Erdnüssen aus. Das stelle ich mir gerade jetzt im Herbst auch super lecker vor. In den Wintermonaten eignen sich natürlich auch Hasel- und Walnüsse ganz hervorragend. Dann aber auf die restlichen Komponenten oder die Menge an Süße achten, da diese ja etwas bitterer sind. In welcher Kombi kannst Du Dir die Kekse auch noch gut vorstellen?  Diese 5 Zutaten Power – Kekse sind: -	Gesund -	Simpel in der Zubereitung -	Ein richtiger Powersnack -	Wie gesunde gebrannte Mandeln -	Haltbar -	Ballaststoffreich -	Ultra lecker -	Schmakofatz und ohne Schnickschnack  Diese Power Kekse für Unterwegs sättigen den kleinen Hunger, sind eine tolle kleine Frühstücksidee in der Brotdose oder ein leckerer Snack für Unterwegs. Wenn es mal schnell gehen muss und Du nur wenige Zutaten einsetzen möchtest, sind sie einfach perfekt und clever!
Snack für Unterwegs

So schnell ist der Snack für Unterwegs gemacht:

Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und zur Seite stellen. Dann in einer weiteren Schüssel das Eiweiß schaumig schlagen und dann nur noch kleine Klekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech machen und das Ganze im Backofen „trocknen“ lassen.

Meine Zutaten sind beispielhaft. Am Ende kannst Du alles so ersetzen wie Du es magst. Ich glaube als nächstes probiere ich sie mal mit Erdnüssen aus. Das stelle ich mir gerade jetzt im Herbst auch super lecker vor. In den Wintermonaten eignen sich natürlich auch Hasel- und Walnüsse ganz hervorragend. Dann aber auf die restlichen Komponenten oder die Menge an Süße achten, da diese ja etwas bitterer sind.

In welcher Kombi kannst Du Dir die Kekse auch noch gut vorstellen?

Diese 5 Zutaten Power – Kekse sind:

  • Gesund
  • Simpel in der Zubereitung
  • Ein richtiger Powersnack
  • Wie gesunde gebrannte Mandeln
  • Haltbar
  • Ballaststoffreich
  • Ultra lecker
  • Schmakofatz und ohne Schnickschnack

Diese Power Kekse für Unterwegs sättigen den kleinen Hunger, sind eine tolle kleine Frühstücksidee in der Brotdose oder ein leckerer Snack für Unterwegs. Wenn es mal schnell gehen muss und Du nur wenige Zutaten einsetzen möchtest, sind sie einfach perfekt und clever!

Snack für Unterwegs
Snack für Unterwegs
Snack für Unterwegs
Snack für Unterwegs
Snack für Unterwegs
Snack für Unterwegs

Power Kekse

5 from 1 vote
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

  • 2 Eiweiß
  • 100 g Sesam und Sonnenblumenkerne (z.B.)
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Agavendicksaft
  • 1/2-1 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
  • Alle Zutaten bis auf das Eiweiß in einer Schüssel mischen.
  • Eiweiß steif schlagen (Tipps sind oben im Beitrag verlinkt).
    Thermomix: Rühraufsatz einsetzen und 2 Min. / St. 3,5 schaumig schlagen.
  • Eischnee unter die Masse heben und ca. 12 Klekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Kekse bei 150 °C Umluft ca. 20 Minuten "trocknen" lassen.
Keyword Cookies, gesunder snack, Kekse, Müslikekse, Snack
Snack für Unterwegs

Diesen Snack für Unterwegs herstellen, aufbewahren und transportieren

Ich bereite sie meist am Wochenende vor. Wobei ich sie auch oft ganz spontan einfach schnell am Abend mache. Ich wickle sie in Bienenwachstücher und bewahre sie dann im Kühlschrank auf.

Die Yumi M plus Trennsteg findest Du HIER.

Snack für Unterwegs

Hier geht´s zur vorherigen Brotboxidee

Noch mehr Snacks wie Energiebällchen?

Mandel-Dattel-Kekse sind auch ein toller Snack für Unterwegs

oder doch lieber ein Monster Kekse zu Halloween?

Auch Snackbox Ideen für Kinder: Granola Rezepte

Suchst Du eine komplette Brotbox-Woche? Die gibt´s alles HIER

2 thoughts on “Gesunder und leckerer Snack für Unterwegs: 5 Zutaten Power Kekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating